Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


SchaumverödungSchaumverödung

Müde, schwere Beine, Schwellungen (besonders abends und bei Hitze) klinisch sichtbare Krampfadern, Stauungsekzeme oder sogar ein offenes Bein sind Symptome die dürch Venenheilkunde behandelt werden können.

Diagnostik :

Lichtreflektionsrheografie , bidirektionale Ultraschall-Doppler-Untersuchung oder die farbcodierte Doppler-Sonografie (Duplex)

Therapie :

Operative Therapie (Phlebektomien) , Verödungstherapie von kleineren Krampfadern und Besenreisern, Krampfaderprophylaxe (Gymnastik, Kompressionsstrümpfe), Lokaltherapie bei Stauungsekzemen oder Ulcus cruris (offenes Bein)


Bitte beachten Sie dass manche Verfahren ( z b Duplex Untersuchung, Verödungstherapie der Besenreiser) keine Kassenleistungen sind!